Ihre Meinung bitte:


honal@sysab.de (Sun, 12 Mar 2000) Hallo, das CD-Recycling findet sich unter http://www.cd-collect.com . Bitte mal den Link korrigieren. Gruß Stephan Danke!


Eve.Bluemle@ger.sas.com (Tue, 29 Feb 2000 )

Hi Ihr, ich finde Eure Site wirklich gut, endlich mal ein paar Umwelttips im Web. Ich habe allerdings noch eine kleine Info für Euch: Wenn der Abfluss tatsächlich mal verstopft ist (kann ja vorkommen) hilft es auch, zusätzlich zur Saugglocke, vorher kochendes Wasser in den Abfluss zu schütten. Das löst das Fett und die Verstopfung lässt sich leichter entfernen. Macht weiter so, ich werde öfter mal bei Euch vorbeischauen. Greets Eve Blümle

PS: Was ich auch vermisse war eine Info über Hanfpapier. Ich finde das eine tolle Idee, aber leider hat es allem Anschein nach keinen durchschlagenden Erfolg bei den Verbrauchern. Ich denke es könnte helfen wenn man die Existenz von diesem Papier etwas mehr Publik macht. Wir reichen hiermit diese wirklich gute Idee an unsere Leser weiter!


Manfred.Bohlmann@InterFace-AG.com (Fri, 25 Feb 2000)

Hallo Leute, auf Eurer Seite http://eulenfrosch-umweltclub.freepage.de/CD-Recyc.htm stimmt der Link nicht (mehr). Wie lautet er richtig? Mit freundlichen Grüßen Manfred Bohlmann Leider wissen wir auch nichts Neues!


georg@ivk.net (13.Nov. 1999)

Eure Seite gefällt mir sehr!
Als Webmaster von http://www.allesbiokaese.de/ schlage ich vor, dass wir gegenseitig verlinken. Für euch hätte ich noch ein schönes Plätzchen in unseren käsigen Links. Ciao!
Georg Dankeschön!


schuerzinger@yahoo.com (5.Okt. 1999)

Mit Interesse habe ich den Artikel über die Gore Tex Membrane zur Kentniss genommen. Das die Fa. Gore das Problem ernst nimmt, ist sicherlich unbestritten. Daher empfehle ich Ihnen die Broschüre: Gore & die Umwelt. Laut Umschlag zu beziehen (hoffe die adresse stimmt noch) bei Gore & Associates GmbH, W.L. (Tel.: 0 89, 4612-0), 85640 Putzbrunn, Wernher-von-Braun-Str.18. MfG! Florian Schuerzinger


H.Schoenecke@t-online.de (28.August 1999)

Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrer Seite Haltungsformen fur Legehennen ist Ihnen ein Fehler unterlaufen. Bei der Voilierenhaltung duerfen allerhoechstens 25 Tiere pro qm gehalten werden. Nahere Infos unter www.schoenecke.de. Mit freundlichen Grueßen! Henner Schoenecke


David.Wolf@post.rwth-aachen.de (16.Aug.1998)

Hallo Eulenfroeschler!Vielen Dank fuer Eure informative site! Leider vermisse ich etwas eine Suchfunktion. Oder habe ich diese uebersehen, da ich mir das herunterladen von Bildern spare? Da ich im Augenblick keine aktuelle Frage hatte, habe ich mich einfach nur mal so umgesehen. Dabei sind mir zwei Dinge noch zwei Dinge aufgefallen, welche Euer Angebot inhaltlich vielleicht noch bereichen koennten: Wie waere es mit ein paar Notizen zum Thema Radanhaenger? Bei Interesse hilft Euch da sicherlich der ADFC weiter. ad stand by: Es gibt ein Geraet, welches es erlaubt Fernseher, Videorekorder u.ae. auch vom Sofa aus mittels der Fernbedienung ganz auszuschalten. Bei vielen modernen (?) Unterhaltungsgeraeten ist dies leider nicht moeglich. Eine kurze Notiz hierzu waere vielleicht auch eine kleine praktische Hilfe. Auch hier kann ich Euch leider nichts detaillierteres sagen, da ich es vorziehe zum Ausschalten aufzustehen. Mfg david, member of: Solarenergie-Foerderverein http://www.sfv.de Fachverband Biogas http://members.aol.com/BiogasDE Energie 2030 www.ostbelgien.com/energie2030/index.htm ADFC http://www.adfc.de Lieber David, vielen Dank für Deine Mail. Nach der Sommerpause werden wir unsere Club-site in einem veränderten Layout präsentieren. Sie soll übersichtlicher und damit attraktiver werden. Auch werden wir weitere Bündnispartner&Sponsoren in unser Vorhaben einbeziehen.