Kunststoffe unterscheiden

Um bestimmte, besonders umweltbelastende Kunststoffarten zu vermeiden, ist eine Orientierung an folgender Kennzeichnung möglich:

01 PET Polyethylenterephthalat

02 PE-HD Polyethylen, hart

03 PVC Polyvinylchlorid

04 PE-LD Polyethylen, weich

05 PP Polypropylen

06 PS Polystyrol

07 Sonstige z. B. Polycarbonat, Polyacetat,Polyamid, Polyurethan

Für Recycling-Kunststoff gibt es das Umweltzeichen RAL UZ 30a.